Sie sind hier:

Preise für die Mediation

Gut zu wissen...

Praxisberichte

Allgemein:

Startseite

Was finden Sie wo auf dieser Website

Familiengerichte im Aargau

Gemeinsames Sorgerecht - Änderungen

Nachdenken über Leben und Lebensentscheide

Kontakt

Feedback

Disclaimer

Wieviel kostet eine Mediation?

Die Sitzungen in der Mediation kosten Fr. 200.- pro Stunde. Inbegriffen ist das Erstellen des Sitzungsprotokolls.

Für die Unterlagen werden nachfolgende Grundbeträge in Rechnung gestellt:

- Entwurf einer Scheidungs-Konvention Fr. 500.-
- Entwurf einer Trennungs-Vereinbarung Fr. 300.-
- Haushaltsplan Fr. 100.-
- Elternvereinbarung Fr. 100.-
- Betreuungsplan Fr. 100.-
Das Bearbeiten und Bereinigen dieser Unterlagen wird nach Aufwand verrechnet.

Zahlungsbedingungen: Die Mediatorin stellt monatliche Rechnungen, zahlbar nach Erhalt.

Nach Unterzeichnung des Mediations-Vertrags (s. rechts in der Spalte) zwischen den Parteien und der Mediatorin wird in der Regel ein Vorschuss von Fr. 500.- verlangt.

Skonto/Rabatt: Für Personen in bescheidenen Verhältnissen auf Anfrage.
In der Regel empfiehlt sich jedoch für Personen mit wenig finanziellem Spielraum, anwaltschaftliche Beratung in der unentgeltlichen Rechtsprechung zu beanspruchen.

Letzte Anpassung der Preise: 01.01.2010